Boys will be boys - ein Hut fürs Baby

Jungs kommen ja beim Nähen meist zu kurz, egal ob groß oder klein. Denn die Schwierigkeit ist nicht nur die richtige Stoffwahl, sondern auch schöne schlichte, aber dennoch raffinierte Schnitte zu finden.


Wie gut, das sich das langsam ändert! So gibt es zum Beispiel seit gestern wunderbar raffinierte und besondere Schnitte als Paket bei Nähconnection. "Boys will be Boys" heißt es und man kann ein komplettes Outfit damit nähen: Blazer, Jeanshose, Tanktop, Poloshirt und einen Hut!  


Nachdem der Mini-Metterlink noch sehr mini ist mit seinen drei Monaten, sind die meisten Schnitte noch zu groß für ihn. Aber der Hut! Ok, zum kleinsten Hutumfang von 42,5 cm fehlen ihm auch noch 2-3cm, aber es war die perfekte Ergänzung für das Outfit für die Taufe der Cousine! Das es warm wird, das wussten wir schon. So habe ich einen Greta Bloomer genäht und Hosenträger mit Jersey-Drückern ergänzt. Darunter hatte er einen weißen Body mit Fliege an, den wir zur Geburt geschenkt bekommen hatten (und glücklicherweise noch passte). Doch eine Kopfbedeckung fehlte noch.... Da kam der "Fedora Hat" gerade Recht! 


Aus dem gleichen Stoff wie die Hose nähte ich noch kurz vor knapp den Hut. Verstärkt habe ich ihn nur mit einer relativ dünnen Gewebeeinlage, da der Mini-Metterlink ja noch nicht sitzen kann und deshalb mit Hut auch liegen können muss. 

Ja, mir ist nicht jede Naht perfekt gelungen und mit mehr Zeit hätte ich da sicher noch mehr getrennt oder gleich viel ruhiger genäht. Aber mit einem kleinen Baby ist das Nähen immer ein Wettlauf gegen die Zeit ;) 

Mit dem Ergebnis war ich aber sehr zufrieden: Der Hut ist zwar eben 2-3 cm zu groß, aber sein Kopf wächst ja auch noch. Und den Tragetest hat er in jedem Fall schon bestanden (an einem Tag mit 30 Grad). Und wie süß er damit aussieht muss ich wohl nicht schreiben :) Vom Aufwand und auch von der Praktikabilität kann ich mir durchaus vorstellen, das da diesen Sommer noch ein Hut entsteht. 


Leider war an Tragebilder nicht zu denken, denn bevor bei der Tauffeier die Kirche zu Ende war, waren die Klamotten schon eingesaut.... 

Ich fand es in jedem Fall richtig spannend, mal wieder etwas anderes zu nähen! Wie solch ein Hut entsteht, wo die Naht von Schirm und Kopfteil versteckt wird, wie alles zusammenpasst: Das ist für mich das Tolle am Nähen! Hinter die Kleidung zu schauen und (für mich) unvorstellbare Dinge zu nähen! Dabei ist es doch so simpel! Also relativ simpel, ein wenig Näherfahrung schadet wohl nicht.

Wenn ihr jetzt auch einen Hut nähen wollt: Das Schnittpaket gibt es diese Woche mit insgesamt 40% Rabatt im Vergleich zu den Einzelpreisen! Im Übrigen: Sollte euer Sohn auch noch Mini sein: Das Twisted Tank Top geht auch schon in Mini, wie ihr am kleinen Elefanten bei Moritzwerk sehen könnt. Das Top muss ich irgendwann in jedem Fall auch mal nähen!

Liebe Grüße,

P.S.: Der Schnitt "Fedora Hat" wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels kostenfrei von Nähconnection zur Verfügung gestellt. Meine Meinung zum Schnitt bleibt davon aber unberührt.

Link: HoT, SewMini
Stoff: Baumwollpopeline von Evlis Needle

Kommentare:

  1. Ich freu mich so, dass wenigstens eine Kleinigkeit für den Mini-Metterlink rausgesprungen ist. Er sah so süß aus mit seinem Hut. Apropos, jetzt, wo's mir langsam besser geht, sollten wir mal ein Treffen anpeilen. Vielleicht in der Woche nach den Pfingstferien?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank dir Annika! Ja, wegen uns sehr gerne! Ich schreib dich gleich mal an :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. So ein süßer Hut! Und das Höschen! Etwas ganz ähnliches will ich diesen Sommer auch noch nähen für den kleinen Elefanten. Den Hut wollte ich auch noch nähen. Aber die liebe Zeit...
    Alles Gute für euch!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn die Zeit nicht wäre, gäbe es hier auch ein Twisted Tank ;) Aber der Sommer fängt ja gerade erst an!
      Lieben Dank dir!
      Marina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!