Frohe Ostern!

Eine Arbeitskollegin von mir hat Hühner und die letzten Wochen hat ein Huhn beschlossen, dass es Mama werden will. Wir wurden über den aktuellen Stand des Ausbrütens immer genau informiert und zwischenzeitlich gibts ganz viele Küken. Dann hatte die Kollegin auch noch Geburtstag und was passt da besser als für die frischgebackene Küken-Mama ein Huhn zu nähen.


Saisonal gesehen, also zur Osterzeit natürlich auch sehr passend. Genäht habe ich nach dem tollen Freebie von Tophill-Kitchen-Tour. Ich war kurz davor das Hühnchen in Berlin zu nähen und hätte ich es mal gemacht. Da war ja die Stoff-Huhn-Mama auch dabei und sie hatte die Zutaten für die Hühner dabei. Ich halt nicht. Deshalb entstand es dann erst zuhause aus einem Stoffrest von meiner Bluse Ella. Und eigentlich müsste ich jetzt noch 500 weiter Hühnchen nähen, das ist nämlich ein super Reste-Verwerter ;)


Euch wünsche ich allen frohe Ostern! Und ich vermute, dass bei einigen über die Feiertage die Nähmaschine nicht stillsteht, oder?!

Liebe Grüße,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!