Camas Blouse

Ich habe eine Bluse genäht! Mit Knopfleiste! #yeahyeahyeah ! Langsam lasse ich all meine Angstgegner hinter mir! Jeans, Knopfleisten, Webware... Und soll ich euch was verraten? Das macht meistens sogar richtig Spaß und in den meisten Fällen hats auch gut funktioniert! Also bei der Bluse auf jeden Fall! 

Ich habe die Camas Blouse aus Chiffon genäht, man kann sie aber tatsächlich auch aus Jersey nähen. Meine Jersey-Kleidungsstücke sind aber tatsächlich in der Überzahl im Kleiderschrank und eine Bluse kann nie schaden (find ich).


Sollte euch an den Bilder im Übrigen was komisch vorkommen: Ich habe vor lauter Freude darüber, dass wir Bilder machen, vergessen meine Wimpern zu tuschen. Und ohne das verlasse ich nur zum Sport das Haus! Und aufgefallen ist es mir erst zu Hause... Darum sind meine Augen ein wenig müde... Das liegt nicht an der Bluse :D


Die Bluse habe ich nach der Fertigstellung noch ein wenig verändert: Vorne habe ich den Schnitt begradigt, das gefällt mir um einiges besser an mir. Und auch in der Weite habe ich noch ein paar Zentimeter entfernt und die Bluse tailliert. Diese Änderung kann aber auch hinfällig sein, wenn ihr mit so einer großen Nahtzugabe besser zurecht kommt. Ich glaube es sind 1,5 cm? Da ist ein Kleidungsstück schnell mal zu groß!


Trotz allem hat der Schnitt Potential zur Wiederholung! Ich trage die Bluse nämlich wirklich sehr gerne!

Und Nähfüßchen habe ich auch getestet! Der Fuß zum Knopf annähen zum Beispiel...

Habt ihr auch Angstgegner?

Liebe Grüße,


Link: RUMS
Stoff und Knöpfe: Stoff&Stil
Schnitt: Camas Blouse

Kommentare:

  1. Tolle Bluse Marina!!!!
    Ich bin echt begeistert, dass du dich an all deine "Angstgegner" rantraust, aber danach ist man ja um so stolzer auf sein Kleidungsstück!
    Also Knopflöcher sind definitiv ein Angstgegner, liegt aber mit Sicherheit auch an meiner Nähmaschine, die müsste so langsam mal durch etwas hochwertigeres ersetzt werden!
    Und durch die Knöpfe scheitert es wohl auch an der Jeans...

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Gratuliere, dass du dich deinen Angstgegnern gestellt hast!
    Hat sich echt gelohnt! Die Bluse ist wunderschön, elegant und stehr dir ganz toll.
    Um die Bluse schleiche ich auch schon eine Zeitlang rum; aber die Angst vor möglichen Anpassungen und dem Arbeiten mit feinen Stoffen sitzt mir schwer im Nacken...
    Danke fürs Mut machen!
    Liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus Deine Bluse, ich schleiche auch schon eine Weile um den SChnitt herum!
    Ich finde es toll, wenn Frau Angstgegener bezwingt, das ist ein tolles Gefühl sich getraut zu haben und es geschafft zu haben.

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll! Respekt vor so vielen Knöpfen, puuuh. Also Knopflöcher macht meine Maschine wirklich nur, wenn sie Lust hat, das ist mir immer zu viel Risiko ;)
    Aber deine Bluse ist sper schön geworden :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick liebe Marina! Ich mag vor allem das Bild von der Rückenansicht, da fällt sie so richtig schön "fluffig". Ich könnte mir den Schnitt auch gut mit unterschiedlichen Stoffen vorstellen z.B. schwarz mit transparenter Passe... Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt auf Dein nächstes Modell.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  6. Die Buse ist super Marina, Stoff und Schnitt stehen Dir einmalig! Ich finde auch, dass es unheimlich Spaß macht, die "sicheren" Gefielde ab und an zu verlassen, ist dann ein richtiges Erfolgserlebnis, wenn es klappt :-) Bin gespannt, was Du uns als nächstes zeigst!

    Liebste Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  7. Hut ab!!!!! Deine Bluse ist wunderschön und von wegen müde Augen, ich denke das siehst nur Du... Du strahlst wie immer und Deine Post machen immer Spaß. Ich glaube jedoch, dass Du auch eine sehr gute neuere Nähme hast. Ich habe so ein altes Ding und ich stoße oft an beider Grenzen, da muss wohl mal eine neue her.... Du machst große Lust auf Herausforderungen!!!!! Liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  8. Blusen sind ja so gar nicht meins, Marina, aber diese/deine sieht super aus.
    Glückwunsch zum Angstgegner besiegen - meiner ist der Knopflochfuß - dabei höre ich immer wieder, dass das total easypeasy ist.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja Angstgegner! Definitiv Knopflöcher! Und Jeanshosen!
    Auf alle Fälle sieht Deine Bluse super aus!!! Toll wie Du die Angstgegner hinter Dir lässt!
    Ich wünsch Dir frohe Ostern!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!