Dione No. 3

Schon wieder eine Dione! Ja, und ich hab immer noch nur Eine... Die andere habe ich ja auch verschenkt. Das liegt aber daran, dass meine Mama von meiner einen Dione sofort begeistert war und so eine auch wollte... Jetzt ist das schon relativ lange her, das ich mir meine genäht habe. Aber meine Mama hat halt erst im Januar Geburtstag! Also musste sie sich ein wenig gedulden. Und ich will jetzt auch so eine Dione für mich! 


Denn diese Dione ist aus Sweat, mit Knopfleiste und selbstbezogenen Knöpfen. Schön kuschelig warm! Meiner Mama gefällt es glaub auch gut :D 


Obwohl ich das Geschenk unfertig überreicht habe... Denn die Knopfleiste wollte ich erst machen, wenn ich das bei meiner Mama abgesteckt habe. Im Schnittmuster ist da nämlich nichts vorgesehen und das zu raten, wäre mir doch zu gefährlich gewesen! Die Knöpfe zum selberbeziehen habe ich auch extra dafür gekauft. Denn es passt schließlich nichts besser, wie ein Stoff, der eh schon vorkommt!


Den Stoff habe ich auch schon vor langer Zeit gekauft... Und für vieles war er mir dann doch zu unruhig. Aber jeder Stoff wartet auf seine Bestimmung und hier gefällt er mir besonders gut! Vor allen Dingen, weil er eine Lieblingsfarbe meiner Mama beinhaltet!


Für die Bilder musste ich meine Mama auch ganz aufscheuchen :D "Kommt da meine Hose mitdrauf?" - Ja, eigentlich schon! "Dann muss ich ja auch noch ne andere Hose anziehen!" - Ja! "Und Schuhe dann auch?" - Ja, mit deine Hausschuhe machen wir keine Fotos!
So anstrengend ist das Bloggerleben! Und wenn man dann noch Bilder mit Gesicht macht, muss man im Zweifel noch seine Haare machen, eventuell nochmal in den Spiegel schauen und ganz wichtig: Alle Fäden entfernen! Denn ich trage nach dem Nähen so viele Fadenstückchen mit mir rum, die sich einfach anhängen! Meine Fusselrolle brauche ich hier fast am meisten ;)


Und der Geburtstag war im Januar. Die Bilder sind aber erst im ersten Sonnenschein entstanden. So kanns manchmal gehen!

Verpackt war das Geschenk im Übrigen so:
An alle Plotterbesitzer noch ein Tipp: Wenn ihr was aus Papier schneidet und noch ein wenig Platz habt: Ich habe mir ein paar schöne Formen erstellt und fülle damit meine Lücken. So habe ich immer ein paar Geschenkanhänger bei der Hand. Und durch die unterschiedlichen Papiere auch meist in der passenden Farbe! Und wenn ich noch eine Glückwunschkarte mache, dann schneide ich eben aus dem Rest noch Geschenkanhänger!

Viele Grüße,



Link: Creadienstag
Schnitt: Dione

Kommentare:

  1. Jetzt hast Du mir einen ordentlichen Schrecken eingejagt....hihihi....-P Ich dachte, Du hättest Deine Haare abgeschnitten :-D AAAAber das bist ja nicht Du! Also Du bist ja eine ganz fleißige! So eine tolle Jacke und dann auch noch verschenken! Die sieht super schön aus und Du musst ein Nachsehen haben mit Nichtblogger, das mit dem Fotografiertwerden ist eine ganz eigene Welt für sich :-P Aber toll sind die Fotos geworden! Dir ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. "Aber jeder Stoff wartet auf seine Bestimmung" DANKE, danke für diesen Satz, das ist sooo schön gesagt. Bei mir gibt es hier auch noch eine ganze Menge Stoff, die noch auf ihre Bestimmung wartet.

    Der Stoff hat hier eindeutig einen schönen Platz bekommen und wenn es dann noch die Lieblingsfarbe ist, ist alles perfekt! Die Fotos sind sehr schön geworden, ich muss mich auch immer erstmal darauf vorbereiten, mich ein bisschen schminken, die Haare kämmen etc., das ist eben alles nicht so leicht :P

    Alles Liebe, Freja

    AntwortenLöschen
  3. Die Dione sieht toll aus... wäre auch genau in meinen Farben ,-)
    Schon wieder ein Schnitt, den ich mir vielleicht genauer ansehen sollte...
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Geschenk!!! Die Farben finde ich auch richtig toll!
    Ich hab mit meinem Plotter noch nie etwas mit Papier gemacht und du machst so tolle Sachen, ich glaube ich muss mal eine Schulung bei dir beantragen;-)

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!