Meine neue Fototasche...

Da ist das Ding! Also meine selbstgemachte Fototasche! Ganz anders als der eigentliche Entwurf, aber mir gefällts trotzdem richtig gut! Nachdem aus meinem ersten Entwurf ja die Clutch wurde, hatte ich die Idee, einen schon länger herumliegenden Bügel zu verwenden.


Den Schnitt habe ich nach der Anleitung von Pattydoo entworfen. Und es ist echt super geworden! Und passt perfekt! Also zum Bügel und zur Kamera!

 
Der Innenstoff ist der gleiche, wie am Kameraband. Soll ja zur Kamera passen, die Tasche! Gefüttert habe ich sie übrigens mit zwei Lagen Volumenvlies H630. Einmal auf dem Außenstoff und einmal auf dem Innenstoff aufgebügelt.
 

Und mein neuer Blogheader durfte weder auf dem Kameraband fehlen, noch in der Innentasche. Für was wird die Kamera denn schließlich am meisten benötigt? Blogbilder, richtig!
Außen durfte noch ein Diamant drauf - der schwarz-weiße Stoff ist zwar wirklich richtig schick, aber so ganz ohne was war es mir doch zu fad.


Ich habe mir auch noch ein Innenfach mit zwei KamSnaps gemacht, in dem der Fernauslöser und der SD-Adapter für das Ipad Platz hat.


Aus Kunstleder habe ich noch Laschen für einen Henkel gemacht, sollte ich mal mit leichtem Gepäck unterwegs sein und die Tasche umhängen wollen.


Wer übrigens sehen will, wie diese Fotos entstanden sind, der darf gerne mal auf Instagram gucken kommen ;)

Achja, für aufmerksame Leser: Nein, die Tasche ist nicht am Donnerstag entstanden, sondern erst am Freitagabend :D Einen Teil meiner Nähergebnisse vom Donnerstag könnt ihr am RUMStag (anderen auch besser bekannt als Donnerstag) sehen!

Viele Grüße,


Links: Creadienstag, Plotterliebe, Nähfrosch, Meertje, Taschen und Täschchen
Stoff: SW-gestreift von Ikea, Innenstoff von Stoff und Stil
Zubehör: Bügel von Stoff und Stil, Plotterfolie von Plottermarie
 

Kommentare:

  1. Die ist wirklich toll geworden! Richtig schick und trotzdem praktisch. Mir gefällt wirklich gut, dass man ihr die "Kameratasche" so ganz und gar nicht ansieht - aber das war ja auch dein Plan ;)

    Viel Spaß mit deinen neuen Kamerahütern!
    Alles Liebe,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  2. Also das ist ja mal ein edles Teil als Fototasche :)
    Schick.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass du die Fototasche genäht hast! Dann scheint der Freitag ja ergiebig gewesen zu sein ;) Gefällt mir auf jeden Fall echt gut! Stoffe und Bilder passen toll und alles findet Platz :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Das Täschchen sieht super aus, der stoff dazu ist richtig schick.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  5. Wow ist die schick.....super Design. Mir gefällt der Innenstoff und draußen mit dem Diamanten.....ach bin ganz verliebt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ha! Echt genial! Mal ganz anders mit dem Bügel! Und die Aufteilung innen mit dem Seitenfach würde bei mir auch sehr gut passen! Und der Schriftzug, und die Stoffe, mir gefällt einfach alles!!!
    Ich geh Dich gleich mal auf Insta suchen :-))

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist total genial. Ich hab ja erst überlegt was für eine Kamera da rein passen soll, aber die ist ja wirklich groß, bisher kannte ich nur so kleine Bügel. Die Stoffe und die Plotterbilder sind so wunderbar stimmig.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!