...bevor es zum Feiern geht!


Nachdem ihr hier unsere Einladungen sehen konntet, hier die Liedhefte, Hochzeitskerze und Ringschale, gehts heute weiter mit der Feier!

Nach der kirchlichen Trauung sind mein Mann und ich erst mit dem Fotografen losgezogen, während unsere Gäste sich auf den Weg zum Ort der Feier gemacht haben. Wir waren aber nur eine halbe Stunde weg und sind dann angekommen, als bereits alle Gäste zum Sektempfang etwas zum trinken in der Hand hatten. Das Ganze fand bei wunderbarem Wetter im Hof statt und war wunderschön! Nachdem alle unsere Gäste uns gratuliert hatten, wir ein Gruppenfoto mit allen gemacht haben, sind wir noch einmal für eine Stunde mit unserem Fotografen losgezogen. Unsere Gäste sind während dieser Zeit dann in den Saal und haben mit unseren Trauzeugen mehrere (!) Überraschungen vorbereitet.

Damit im Saal auch jeder seinen Platz findet, habe ich einen Sitzplan vorbereitet. Diesen habe ich mit den SketchPens meines Plotters geschrieben und an Bakers Twine mit kleinen Wäscheklammern am Eingang aufgehängt. Die Stripes zum aufhängen habe ich unter Herzen versteckt.


Und hier ist unser Brauttisch! Wir haben in einem wunderschönen Schlosskeller gefeiert und wir wollten gerne unter den Leuten sitzen. Auch wenn das mit dem Hochzeitskleid dann doch ein wenig abseits der Leute ist :)

Hier sieht man auch die Tischnummern, die ich aus Fotokarton vom Plotter habe ausschneiden lassen und mit kleinen Füßen aufgestellt habe. Die Herzen sind im Grunde ein Platzfüller, der während einer anderen Großproduktion übrig war. Diese habe ich mit der Hand auf einen Faden genäht und dann über dem Tisch aufgehängt.

 

Hier seht ihr noch, was da vor uns auf dem Tisch lag: Ein "Abfallprodukt" von unseren Einladungen! Ich habe die Anfangsbuchstaben unseres Namens immer aufgehoben und dann wurde es mit kleinen Diamanten über den Tisch verteilt.

Bild: Ondrej Hruby- Digital Art

Hier seht ihr, was da das Großprojekt war: 90 Herzschachteln aus Fotokarton. Ihr erinnert euch noch, wie lange der Plotter bei Fotokarton benötigt? Pro DinA4-Blatt ca. 5 Minuten, dann das Ganze von der Klebematte lösen, neues DinA4-Blatt aufkleben, wieder in den Plotter,... Das waren viele Abende! Und nach diesem Projekt war auch die Geräuschkulisse, die der Plotter da veranstaltet, für mich zu viel :)
Das ist übrigens ein "Kinder"-Platz. Mit Seifenblasen, Malbuch und in der weißen Schachtel waren Buntstifte. Da konnte ich doch nicht irgendeine Stiftverpackung hinlegen :) (Spätestens da war ich übrigens in den Augen meines Mannes verrückt :))


Hier noch mit unserer Blumendeko:

Bild: Ondrej Hruby- Digital Art

Und an allen anderen Plätzen lag ein Zettel mit dem QR-Code zu unserem Hochzeitsalbum auf Lirdy. Hier kann jeder, der diesen QR-Code bekommen hat, Bilder anschauen, ohne Anmeldung Bilder hochladen,... Hier habe ich für unsere Gäste auch die Bilder vom Fotografen hochgeladen. Und die Bilder von einer weiteren Attraktion bei unserer Hochzeit :) Dazu nächste Woche mehr...

Bild: Ondrej Hruby- Digital Art

Die Namensschilder haben wir in den Servietten befestigt. So war nicht noch mehr am Tisch gelegen und den Herzboxen wurde nicht die Show gestohlen :) 

Bild: Ondrej Hruby- Digital Art
Hier ist noch der Inhalt der Herzbox:





Es waren M&M's mit unserem Schriftzug als Aufdruck! Stundenlang mit den Trauzeuginnen in Organza-Beutelchen verpackt, unseren Spruch dazu und fertig :)

Ich war so erleichtert, als ich nach dem dekorieren unseren Saal gesehen habe: Es ist alles so aufgegangen, wie ich wir uns das in der Vorbereitung vorgestellt hatten! Das blau und weiß harmonieren, wussten wir ja schon vorher, aber das es auf den Tischen für unseren Geschmack weder zuviel noch zu wenig war und auch die Blumendeko so perfekt dazu gepasst hat.

Man arbeitet ja monatelang darauf hin, dass am Tag der Tage dann alles fertig ist, alles zusammen sieht man jedoch erst beim Aufbau. Und ich war total begeistert, wie es gepasst hat :) Ich hoffe, die Bilder können das vermitteln :)

Viele Grüße,





Kommentare:

  1. Oh man! Was ne Arbeit alles! Ihr habt ja wirklich auf jedes Detail geachtet! :) finde ich echt gut und es sieht wirklich alles stimmig aus! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Katharina! Ja, war wirklich viel Arbeit aber es hat sich echt gelohnt! Und bald gibts auch Bilder von mir ;) Muss ich endlich mal raussuchen!
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Wow, wow und nochmal wow.....! Total toll!

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  3. Kreischalarm hoch 10!!!! Marina, das ist der Oberwahnsinn!!!!! Du solltest Weddingplanner werden!!!! Booaahhhhh..... ich fall um!!!!! Booaahhh...ich könnte mich stundenlang wiederholen.... Hammer!!!!! Und super schöne Fotos hast Du gemacht und diese Liebe zum Detail und für Kinder und die Schnipsel und Diamanten und und und..... booahahhhhhh.... echt jetzt!!!!! Ich bin total begeistert!!!!! Das solltest Du auf jeden Fall mal kommerziell machen!!!! WoW!!!! Ich höre jetzt auf... boaahhhh..... Liebste Grüße von mir....HAmmer!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebes Sternbien! Du bist so lieb!!! Danke dir! Da freu ich mich sehr, dass es dir so gut gefällt! Ich werds mir überlegen, so mit Weddingplanner und so :) Den richtigen Beruf hätte ich dafür ja schon mal gelernt :D Aber nochmal soviel Arbeit? Ich weiß nicht... Vorerst näh ich erstmal weiter :D
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Liebe Marina,
    Wahnsinn, wie viel Mühe ihr euch gemacht habt bei so vielen hübschen Details! Es war bestimmt eine wundervolle Feier! Auch das Dunkelblau, das sich durch sämtliche Ideen zieht, gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      ja, es war wirklich eine wunderschöne Feier! Aber nicht nur wegen der Deko, sondern vor allem wegen der vielen lieben Leute, die sich unseretwegen total viel Arbeit gemacht haben und ein wunderschönes Programm auf die Beine gestellt haben! Die Deko war da nur eine Nebensache :)
      Aber es freut mich, dass es auch dir so gut gefällt!
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Ohhh...Marina...du bist wirklich verrückt!!! Da muss ich deinem Mann recht geben...grins!! Aber wundervoll verrückt! Wäre ich Gast gewesen...ich wäre begeistert gewesen!! Ganz toll...und die ganze Arbeit im Vorfeld!! Ähhh...du könntest das beruflich machen :-D
    Toll...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!