Mein " Arbeitsplatz" - oder hier wird genäht :)

So ihr Lieben! Heute seht ihr nichts genähtes... Oder fast nichts... Aber ihr dürft dafür einen Blick in mein Nähzimmerchen werfen! Das ist doch auch schön, oder? Ich finde das jedenfalls auf anderen Blogs immer ganz spannend! Anlaß dafür sind zwei Gründe: Ich habe endlich meine Sprühdosen verwendet und ich habe aufgeräumt :) Also den Nähtisch... Aber von Anfang an:
Das waren meine Schreibtischmöbel vor der Verschönerung:

Und das ist der fertig eingerichtete Nähtisch danach:
Hab ich tatsächlich geschrieben, dass er fertig eingerichtet ist? Das stimmt nämlich nicht! Es fehlen immer noch Regale! Aber so schnell wird das wohl nichts mehr, drum hab ichs mir jetzt so schön gemacht... Die Pinnwand will ich auch erst an die Wand machen, wenn ich sicher weiß wohin.
Diese tolle Box beinhaltet die wichtigsten Nähutensilien, hier nochmal in nah:
Der tolle MugRug ist übrigens vom Frühjahrswichteln!
Hier mein großer Moppe von I*ea, die blaue Box mit meinen Kam-Snaps und mein Nähhäuschen zusätzlich mit Masking-Tape verschönert.
Hier die andere Seite mit dem kleineren Moppe:
Und natürlich, nicht zu vergessen, mein Maschinchen... Könnte sich farblich noch ein wenig angleichen :) Hier ist noch Potenzial...
An meiner Pinnwand seht ihr tolle GrannySquares von Sternbien. Von ihr ist auch die tolle Karte! Der Flower-Power-Druck ist von Raumdinge und mein Neffe, der Goldschatz, ist sogar auch zu finden! Die Klipse an meiner Lampe sind übrigens superpraktisch für alle Nähsachen, die man nicht mit Nadeln attackieren kann :) Sind aber nicht aus dem Nähbedarf...
Hier noch ein Blick auf meinen Schubladenkasten den ich euch hier schon mal gezeigt habe.
Leider kann ich euch nur den Schreibtisch zeigen, alles andere wäre unzumutbar... Ich warte aber halt immer noch auf Regale :) Und viel Zeit, um meine ganzen Stoffvorräte aufzubrauchen.
So, wie sieht euer Nähtisch aus? Ähnlich? Ganz anders? Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie lange die Ordnung anhält :)
Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Na dass nenne ich mal "erfolgreich aufgepimpt".
    Die Regale sehen super aus in Farbe - was Farbe alles kann :-).
    Einen tollen Nähtisch hast du - ich beneide dich um deinen Platz!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Veronika!
      Ja, ich bin auch sehr froh um meinen Nähplatz! Und ich bin mir auch relativ sicher, dass ich nicht so oft nähen würde, wenn ich die Nähmaschine immer aufbauen müsste!
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Ich bin allgemein immer tierisch neugierig wie es bei andren so aussieht. Das finde ich immer spannend. Deine Machtzentrale ist toll und ich musste echt ganz arg grinsen und mich freuen, als ich Sternbiensachen fand.... Das ist so lustig, bei jemand anderem was zu sehen, wo man doch nie war..... Ganz liebste Grüße an Dich Du liebe Metterlink...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Sternbien, ja, du bist an meinem Nähplatz ganz schön vertreten! Aber ich bin auch immer so neugierig :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Sieht schon serh schön aus :) Ich gucke auch immer gerne Nähecken :) meine sieht aus wie Sau, aber da ich bald umziehe kann ich da ganz neu planen, juhu! :) Die kleinen Schränke finde ich ganz besonders schön :) Toll dass du sie selbst bemalt hast :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,
      meine Nähecke ist ja quasi auch neu geplant aber leider immer noch nicht fertig... Wie gesagt, da fehlen noch Regale und das restliche Zimmer wollt ihr gar nicht sehen :D Aber ich kann deine Freude voll nachvollziehen! Und wir wollen dann auch Bilder sehen!!!
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Dein Nähtisch sieht klasse aus. Ich hätte gerne überhaupt einen Tisch, ich näh auf dem Wohnzimmertisch und muss dann immer alles wieder wegräumen.
    Dann hoff ich mal für dich, dass die Regale bald kommen :)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Christine! Wie gesagt, ich würde glaube kaum noch zum nähen kommen, hätte ich meinen Nähtisch nicht... Dafür meine Bewunderung für alle, die immer alles auf und abbauen müssen!
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Die Farben sind ja toll. Würde mir auch gut gefallen. Zum Nähen habe ich das Büro meiner Mama übernommen und sie ist mit ins Büro vom Papa gezogen, darum ist bei mir alles romantisch in rosa und mint und irgendwie voller Rosen :D Da bin ich ja glatt ein bisschen neidisch bei so viel tollem blau :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!