Güldenes Last-minute-Tube-Top

Gülden ist mein neues Top! Jaha, scheinbar weiß ich nicht wohin mit meinem Reichtum und muss das Gold gleich an den Klamotten tragen! Fast. Also ganz fast. Aber ein schickes Stöffchen ist das schon! Eins meiner Streichelstöffchen auf jeden Fall! Das durfte nun für ein Last-minute-Top angeschnitten werden.

Nach der Anleitung von Frau Liebstes habe ich hier genäht und gleich mal nen Fehler eingebaut. Darum brauchte das Last-minute-Tube-Top nun doch fast 1 1/2 Stunden. Aber wenn man einen Schnitt im Bruch misst und das mal 2 nimmt, hat man immer noch nur die Hälfte des Tops, logisch, oder? Warum ich dann den oberen Stoffstreifen und den Gummi nur einfach zugeschnitten habe, muss euch jemand anders erklären. Ich weiß nur das ich gefühlte Stunden mit wieder auftrennen und ärgern beschäftigt war...

 
Jaja, wenn man müde ist... Es ist nun 23.40 Uhr und das Top ist fertig. Was will man mehr?
Hier ein paar Selfie-Bildchen, ich versuche in der Früh noch was gescheites reinzustellen. (Obs jetzt gescheiter ist, weiß ich auch nicht, aber das güldene sieht man besser) Also Bilder. Das Top find ich nämlich gescheit! Sogar mit schneller Verzierung! Die Nieten wurden nämlich aufgebügelt...

Liebe Grüße,
 
Link: RUMS
Stoff: Buttinette
Schnitt: Basic-Tank-Top

Kommentare:

  1. Perfekt getimet das güldene Teil - ich mag mich mit dem "obenohne" Look ja nicht anfreunden - liegt aber eher an meiner vornehmen Blässe und dem einzig markant gefärbten Decollete.
    Deines find ich sehr schick!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick! Steht dir super der Schnitt und die Nieten sind nochmal ein schöner Blickfang!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag es ja etwas zugeknöpfter und kann an mir keine ganz nackten Schultern leiden, aber Dein Top ist echt ein güldener Traum. Vielleicht muss ich das doch mal testen...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein toller Stoff, die Farbe steht dir sehr gut :) So ist das doch immer wenn man schnell mal eben was machen will ;) Ist ja trotzdem noch ein tolles Teil bei rumgekommen :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ganz glamourös aus! Vorhang auf kann ich nur sagen und der Stoff ist echt gigantisch. Glitzer und bling bling lässt auch mein Mädchenherz höher schlagen, ist Gold doch was für die größeren Mädchen von uns. Das Top steht dir sehr gut und führ es mal richtig schön aus. Herzlichste Grüße von mir und herzlich Willkommen bei mir im Instagram Zeitfresser ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Dein Top ist richtig klasse!! Ohhhh....ich hatte mit diesem "schnellen" Teil auch ein paar Probleme!! Bündchen zu schmal...Gummi zu dick...noch mal...wieder das Problem...grins!! Ende gut alles gut!!
    Dann kann dein baldiger "Urlaub" ja auch kommen!!
    Steht dir echt suuuper!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Klasse ! Und mit den Nieten hast du einen schönen Blickfang drauf gebügelt !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ach, man lernt doch draus oder? :) und das nächste Mal passieren dir genau solche Fehler nicht noch mal ;)

    Steht dir, sieht schön aus :) die Nieten sind dezent gut gesetzt!

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
  9. Hach, das Shirt ist ein Traum!!!!
    Ich glaub den Stoff brauch ich auch;-)
    Und die Nieten sind auch so cool!
    Wie machst du die Selfies? Hast du ein Stativ?
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, so nett! Kannst du mir vom Stoff noch ein Stück mitbestellen? :D
      Bei Tchi*o gabs erst einen Bluetooth-Auslöser fürs Handy. Da war auch ein "Stativ" dabei und mit der Ausrüstung fotografier ich. Meine Digitalkamera macht nämlich leider echt schlechtere Bilder als das Handy!
      Liebste Grüße,
      Marina

      Löschen
  10. Oh wow, voll cool. Ich überlege auch noch die ganze Zeit, ob ich nicht dringend so ein Top brauche. Echt schön!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!