Ein Hund zum knuddeln...

...nur das er nicht haart, nicht sabbert, keinen Auslauf braucht, nix zum futtern, nicht aus dem Mund riecht (und das tut jeder Hund, ohne Ausnahme!) und trotzdem so putzig ist! Alle meine Instagram-Follower können schon ahnen, was kommt :)


Jetzt könnte man meinen, dass ich keine Tiere, geschweige denn Hunde mag. Das stimmt aber nicht :) Aber mit einem Allergiker zu Hause sind Haustiere auch nicht so einfach. Da habe ich jetzt aber die perfekte Abhilfe gefunden :) Jedenfalls einigermaßen... Bei meiner letzten Stoffbestellung bin ich über diesen tollen Hund gestolpert. Da es für uns erst in die neuen Wohnung geht und dann erst neue Couchkissen entstehen, wusste ich sofort, für wen dieser Hund bestimmt ist! Für meine absolut Hundeverrückte Kollegin, die zwar auch einen Hund hat, aber total auf Möpse steht. (Und der Hund schaut wenigstens so ähnlich auch, auch wenn er wohl keiner ist. Weiß jemand, was das ist?) Da ist dass doch perfekt, oder?

Die Rückseite habe ich aus tollem Kunstleder gemacht. Die Kombi gefällt mir total gut! Ich glaube, da brauch ich auch für mich noch eins! Und Kunstleder ist auch super zu nähen! Oder es liegt an meiner tollen neuen Nähmaschine? Ich bin jedes Mal wieder begeistert!

So, nun aber genug Begeisterungsschwüre, hier die Bilder!








Viele Grüße,



P.S.: Und weil ich das Kissen echt toll finde, gehe ich damit zum Creadienstag und zur Kissenparty!

Kommentare:

  1. Und "sitz" kann er auch schon! Ich finde das Kissen super!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, stimmt liebe Jutta! Was ein braves Hündchen :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Superkissen mit Supermotiv!
    Der kleine Kerl ist ja schon fast wieder süss, auch wenn ich die Mopsbegeisterung nicht so ganz nachvollziehen kann.;-)
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ich war letztens in Brüssel und da waren Hundepolster voll im Trend und in jedem Laden. Deiner schaut toll aus :) Und mit dem Kunstleder hinten der volle Hingucker :)
    GLg, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. Super! Ich glaube, ich muss auf Mops-Suche gehen! Meine Mini liebt Hunde und Möpse und bekommt gerade Kissen genäht. Noch dazu hat sie bald Geburtstag! Schöne Idee, gefällt mir richtig gut!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      den Stoff bekommst du bei Stoff&Stil! Vielleicht musst du dann nicht so lange suchen :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Schönes Kissen, der Hund sieht süß aus. LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. *Mach sitz* Sieht klasse aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Na so würde ich auch noch über einen Hund mit mir reden lassen!!
    Das ist ja wirklich eine "gemütliche" Hunde-Variante :-).
    Oder dem Mann zum Geburtstag schenken?? Der wünscht sich doch schon lange einen Hund.... :-)
    Danke für den Tipp!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,
      so ein Hund hat auf jeden Fall Vorteile... Aber ob die dein Mann auch alle gleich so sieht?
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  8. Wie cooool!!!!!! Mein Mann will unbedingt einen Mops. Bis jetzt kann ich es noch verhindern, da ich Allergikerin bin und neue Kissenbezüge bräuchte ich auch.....
    Vielen Dank für diese tolle Idee!
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina,
      Gerne! Aber bitte das Maß bedenken! Ist nur 28x28cm groß. Also wenn dus größer willst, einfach mit einem anderen Stoff rahmen. Ich habe das Kissen nur gefüllt :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  9. Über den Stoff bin ich auch neulich gestolpert - da hat Stoff&Stil mal was Feines gezaubert, und du erst recht. Das Kissen ist toll, vorallem mit der außergewöhnlichen Stoffwahl für die Rückseite. Ich werfe jetzt übrigens mal einfach auf gut Glück in den Raum, dass es eine französische Bulldogge ist ^^ Zumindest ist da eindeutig eine mit drin, sieht man an den Fledermausohren :D

    Liebste Grüße!
    Ich gehe dann wohl doch endlich mal Stoff bestellen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deine lieben Worte! Und du hast recht, die Tiermotive sind richtig toll! Ich ärger mich schon, dass ich nur den Hund bestellt habe! Und du hast auch mit deiner Vermutung recht, es ist wohl eine englische Bulldogge. Das hat jedenfalls die Beschenkte auch so gesehen :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  10. Wow, der ist ja gut erzogen. Wie brav er da sitzt....toll! Ich würde sagen, da hat er sich wirklich einen Leseknochen verdient.
    Stubenrein isser ja, oder?
    Wuff!
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stubenrein ist er :D Leseknochen hat er auch schon, der ist aber von 2013, ansonsten hätte ich ihn gerne zu dir auf die Couch geschmissen :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  11. Sehr süßes Kissen! Über den Stoff habe ich beim Surfen neulich auch schon nachgedacht... Der Hund ist eine französische Bulldogge. Die englische hat ein breiteres Gesicht und die Ohren sind nach geknickt, auch der Körperbau ist ein bißchen anders. Ja, ich bin ein Besserwisser... Aber bei uns in der Familie gibt es drei französische Bullys und einen Mops, da mußte ich mich zwangsweise mit deren Besonderheiten beschäftigen ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!