Es weihnachtet sehr...

... überall im Land!

Und ich freue mich schon so sehr auf morgen Nachmittag! Wenn es um Weihnachten geht, bin ich wie ein kleines Kind. Ich zähle zwar nicht mehr die Tage bis dahin, aber ich bin immer sehr aufgeregt und finde das Abendessen immer eine Qual. Denn schließlich klingelt das Christkind erst nach dem Essen mit dem Glöckchen und dann ist Bescherung!
Und auch wenn sich das jetzt so liest: An Weihnachten geht es bei mir nicht nur um Geschenke, aber ehrlicherweise wäre Weihnachten ohne Geschenke nichts für mich. Und da freue ich mich am meisten über die Sachen, bei denen sich jemand Gedanken gemacht hat, sich vielleicht noch selber hingesetzt hat und was gemacht hat. Und über schöne Verpackungen! Umso toller ein Geschenk verpackt ist, umso mehr freut man sich aufs aufmachen! Deshalb bereitet es mir auch unheimlich viel Freude, Geschenke schön zu verpacken.


Am meisten Freude bereitet Weihnachten aber, wenn Kinder dabei sind. Es macht unheimlich viel Spaß, diese zu beschenken und dann dabei zuzuschauen, wenn sie ihr Geschenk auspacken und die Augen leuchten! Und Kinder können meistens auch mit ihren Geschenken sofort spielen! Die größte Freude für meinen Bruder und mich war immer, am 1. Weihnachtsfeiertag so früh wie möglich aufzustehen und zu spielen. Da haben dann noch keine Eltern gestört, die mit uns frühstücken wollten, oder uns zum Zähne putzen oder ähnliches geschickt haben. Darum machen die Geschenke am meisten Spaß, mit denen man sofort was anfangen kann! Aber für Erwachsene gibt es solche Dinge leider nur selten. Und wenn ich ehrlich überlege, sind das auch Sachen, die auf meinem Wunschzettel wohl nicht zu finden sind. Darum ist das Geschenke auspacken meist sehr schnell vorbei und man sitzt in einer gemütlichen Runde mit der Familie zusammen und unterhält sich. Keine Frage, das ist auch sehr schön! Aber das leuchten in den Augen haben wir vermutlich nur noch nach einem Glas Wein zuviel. Oder wir werden von unseren Liebsten richtig überrascht! Ein Geschenk, mit dem wir nicht gerechnet haben? Möglichst im positiven Sinn! Da kann das Leuchten dann schon noch zurückkehren!

Deshalb wünsche ich euch wunderschöne Weihnachten im Kreis eurer Lieben, ohne Sorgen, ohne Nöte und mit vielen strahlenden Augen! Und wenn das Strahlen nicht so groß ausfällt, wünsche ich euch dennoch einen wunderschönen Abend mit vielen guten Gesprächen und viel Spaß!


Viele Grüße,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!