Neon-Streifen und Basic-Tank-Top


Das Bild kennt ihr ja schon als mein Profilbild, auf dem trage ich mein nagelneues Basic-Tank-Top nach dem Schnitt von Frau Liebstes.

Aus diesem Stoff ist bereits meine allererste Elaine entstanden, nach dem Schnitt von Pattydoo. Aber ob ich euch das zeigen kann? Elaine war mein allererstes Kleidungsstück, ist aus Jersey und meine Nähmaschine und ich waren auf der Suche nach dem perfekten Jersey-Stich. Noch Fragen?  ;) Solltet ihr es dennoch sehen wollen, gebt Bescheid!

Nun zurück zum Basic-Tank-Top: Ich hatte also noch Stoffreste, wollte ein tolles Basic-Tank-Top und mit viel überlegen kam doch tatsächlich noch eins raus aus dem Stoff. Und ich liebe es! Das nächste wird zwar bedeutend länger, da ich sonst eigentlich nur Longshirts trage, aber da ist dann hoffentlich auch genügend Stoff vorhanden.Und ja, Jersey und ich werden langsam dicke Freunde :)

Da das Basic-Tank-Top für mich ist, nehme ich heute zum aller-aller-aller-ersten Mal bei RUMS teil. Ich liebe RUMS, habe mir dort schon viele Anregungen geholt und vielleicht habe ich meinen Blog auch nur, dass ich dort endlich mitmachen kann??? Naja, vielleicht :) Auf jeden Fall freu ich mich riesig! Auch darauf, was die anderen heute wieder alles tolles posten! Also, auf gehts, gucken!
Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. tolle top. der stoff ist echt schön! lg manuela

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus! Und ja, die Elaine kannst du auch gerne zeigen! Unbedingt!

    LG, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Ohja, meine Elaine... Dann werd ich wohl mal Fotos knipsen :)
      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Also fast. Ausgenommen Spam! Oder unpassende - ihr wisst sicher, was ich meine!